Romane - Übersicht
         
Schnell, dein Leben Bodin lacht Der Aufbruch des Erik Jansen Der Gesang der Haut Parksünder
Schnell, dein Leben
Auf den ersten Blick ist es die einfache Geschichte einer Frau aus den französischen Alpen, die sich während des Studiums in einen Deutschen verliebt.
Bodin lacht
Wer hat die Pianistin Evelyn Gorda ermordet? Hat Martin, der bei Evelyn Klavierstunden nahm, etwas mit dem Tod zu tun? Seine Mutter schickt ihn zu ihrem Exgeliebten Jürgen Bodin zur Psychotherapie, und bald glaubt Martin in ihm den Mörder Evelyns zu erkennen.
Der Aufbruch des Erik Jansen
Ein Deutschlehrer im Bann seiner Schülerin. Erik Jansen, um die fünfzig, verliert seine Stelle im katholischen Gymnasium. Wie es dazu gekommen ist, reflektiert er, alleine, auf einer Gruppenreise nach Jordanien. Lange bleibt er freilich nicht für sich.
Der Gesang der Haut
Moira, eine attraktive junge Schwarze, lernt bei ihren Recherchen über das Organ Haut den Dermatologen Gert Gerlach kennen. Sie gerät tief in die Wirren des Privatlebens des alternden Gerlach und seiner eifersüchtigen Frau.
Parksünder
Der Karrierist Rémi, ein junger Ministerialbeamter, erhält einen Anruf, der sein ganzes Leben umkrempelt: Seine Mutter ist gestorben. Krank und erschöpft macht er sich auf den Weg zum Begräbnis in ein französisches Bergdorf.
Die Tochter des Buchhändlers Heute ist auch noch ein Tag Hin und Her    
Die Tochter des Buchhändlers
Alice, die Tochter des verstorbenen Buchhändlers, muss sich entscheiden, ob sie sein Lebenswerk fortführt oder einen Schlussstrich zieht.
Heute ist auch noch ein Tag
Die Severinstraße von morgens bis nachts: In diesem sinnlichen Gesellschafts-Panoptikum haben alle Nachbarn unter der Oberfläche miteinander zu tun.
Hin und Her
Beinahe jeden Abend geht Juliette Lavendie aus dem Haus, lässt Ehemann und Sohn zurück, um sich mit ihrem Liebhaber zu treffen.
   
         
up